Mär04

An einem Sonntag Abend...Anfang März

Kategorie // Hospitation, Graz

Aufbruch zu einer Woche Hospitation in Graz

Während diese Zeilen geschrieben werden treffen zwei Schulsozialarbeiterinnen aus Berlin zur einwöchigen Hospitation in Graz ein. In der kommenden Woche werden sie hier im JoB_Blog in einem Hospitationstagebuch über ihre Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen vor Ort berichten.

Was ist anders? Was ist besser? Was ist vielleicht nachahmenswert? Wie funktioniert die Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen an der Schule? Wie sind die Kernprozesse der Schulsozialarbeit definiert? Wie werden sie in der Praxis umgesetzt?

Die Daheimgebliebenen sind gespannt auf die regelmäßigen Berichte! Viel Spaß und Freude beim Sammeln neuer Eindrücke!

Kommentare (1)

  • Corinna Fuehrer

    Corinna Fuehrer

    08 März 2012 um 20:02 |
    So nebenbei mal schnell Eindrücke aus Graz zu lesen (der eigene Alltag lässt leider viel zu wenig Zeit, sich eingehender damit zu beschäftigen),lässt die Vorfreude auf das Treffen im April so richtig aufkommen. Ich freue mich darauf. Dienstag werden wir bei unserem Treffen dann hören, was Gabi und Stefanie für Eindrücke mitbringen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.